40 Jahre Betriebs­zugehörigkeit

40 Jahre Betriebszugehörigkeit bot den Anlass für eine Betriebsfeier in der Schlossbrauerei Hirschau. Brauereichef Franz Dorfner ehrte Claus Rösch für seine Treue zum Unternehmen. Im September 1980 trat Rösch als Auszubildender seine Stelle in der Schlossbrauerei Hirschau an – und ist bis heute geblieben. Damit ist Claus Rösch der längstgediente Mitarbeiter im Betrieb. Franz Dorfner hob die verdienstvolle Arbeit von Rösch hervor, der als leidenschaftlicher Brauer für die Qualität des Bieres mitverantwortlich sei. Er erledige seine Aufgaben stets zur vollsten Zufriedenheit. Als Anerkennung erhielt der Jubilar ein Wellness-Wochenende für sich und seine Frau.